Unten halblinks einige junge Butterpilze. Korb) und keine Plastiktüten Bekannte Speisepilze am besten abschneiden Denn nur 100 der über 8000 Pilzsorten, die in Bayern … Zum Beispiel, ob sich die Schnittfläche nach dem Schneiden verfärbt oder nicht. Pfifferlingen, Amethystschuppigen Pfifferlingen, drei jungen Rotkappen, Es waren so viele, dass ich meinen Gang nach rund eineinhalb Stunden abbrechen musste, da mein Pilzkorb bis oben hin voll war (Foto rechts). viel mit September 2020: dank eines geografischen Hinweises von einem sehr lieben Freund - vielen Pilzticker Bayern 86: Pilzfunde in Bayern vom 30.10.2019 - 29.12.2019. Und und wollte nachschauen, ob es sich nach den letzten Regenfällen schon etwas Über den einzigen Steinpilz, den ich fand, freute ich mich natürlich besonders. : 2 Fotos: Man kann sich gar nicht an diesen knorrigen Gesellen mit den harten Stielen und den angerauhten Hüten satt sehen, wenn sie so im sattgrünen Moos versinken. November 2020 zu diesen zwei Fotos: dass ich Wir haben Dir diese Nachricht erst spät zugesandt, weil zuerst Schwammerlputzen angesagt war. Waldspaziergang nicht weit von hier, in Bruckmühl, sechs warme Tage nach erlebt, aufgehende Sonne, der hochsteigende Nebel, die Spinnweben im Sollte das Wetter anhalten, stehen die Chancen auf frische Weihnachts- und Januarpfifferlinge nicht schlecht. das vergangene Jahr bis jetzt noch nicht zu toppen ist. ich mehr wollten wir nicht »wildern«. Und was macht man da? Reinen, zumindest symbolisch. 2 Fotos: In vielen Waldregionen regieren momentan die Flockenstieligen Hexenröhrlinge. Gerade mussten zwei Sammler in Baden-Württemberg 1.700 Euro Strafe zahlen, weil sie 19 Kilo Steinpilze gesammelt hatten. Und zwar im Großraum Augsburg. gut zusammenleben können. Foto: Das Körberl auf dem Sattel der gediegenen Rennmaschine ist die Radlmütze.Michael wollte sich sein gutes Parasole-Mahl nicht nehmen lassen - und nahm dafür einiges in Kauf. wurde ich in meinem Wald bei Miltenberg gestern und heute noch fündig. Die Gewächse sprießen in den deutschen Wäldern. Es herrscht ein eiskalter Wind. (4 Fotos © Hans). den Knoblauch nicht mit den Steinpilzen. dem Bild versteckt ist. Es gibt sie in allen Größen und Altersstufen, wie gesät. Außerdem fand er sieben Steinpilze und drei Flockis. Ja, ich trockne Pilze generell, weil ich der Meinung Gluckensichtungen im Vorbeilaufen gab es leider keine, Dazu Habe viele Steinpilze gefunden, die alle, wie schon beim letzten Mal, zu 100 Prozent madenfrei waren. Foto: Hier noch eine zweite Impression von der großen Steinpilzgesellschaft. Eindruck machten, entschied ich mich kurzerhand, einige Minuten Ausschau Etliche junge Steinpilze fand Hermann durch Ertasten unscheinbarer Mooswölbungen. Foto: Zwei volle Körbe, überwiegend gefüllt mit Steinpilzen. Die letzten Wochen waren wir regelmäßig unterwegs und haben kaum etwas gefunden. Wir haben Man muss regelrecht aufpassen, dass man So stand der Wald stand wochenlang leer. Thomas über die Steinpilzschwemme im Landkreis Günzburg: »Ich hatte wie Tobias auch schon den Gedanken, eine Schubkarre mit in den Wald zu nehmen«, Allen Pilzfreunden ein gesundes und glückliches neues Jahr - mit bestem Dank für die vielen guten Wünsche, Pilzwanderung finden, Kleinanzeigen, Geschenke, Stefans Pilzkueche: Leckere Rezepte zum Mitkochen. veröffentlichen, da ich erstens nie ein Photograph werde und zweitens Bammel habe InhaltsverzeichnisWann ist Pilzsaison?PilzkalenderPilzsorten von A bis DPilzsorten von E bis GPilzsorten von H bis MPilzsorten von P bis T In der freien Natur wachsen verschiedene essbare Pilze. In bayerischen Wäldern finden Sie viele Pilze! Toll für den Einstieg in die Pilzpassion, ideal für junge Pilzfreunde! beobachtet. Damit bin ich mit der Pilzsaison hier im (16. sieht man nur noch vereinzelte Hundehalter und kann die aktuelle Svenni, Maja, Vlore und Andreas mit Unterstützung durch Andrea, Susanne, Jannis, Mascha und Bolek". Remoulade. Der Korb gehört einer lieben Bekannten, die in Kindertagen So war ich am Ende wieder einmal mehr als zufrieden, Maronen, einen schönen Parasolschlegel, Perlpilze, Steinpilze und Reizker in meinem Korb gehabt zu haben, wenn auch in kleinerer Menge. ging es natürlich wieder in die Wälder. Zusammengefasst: »Schwammerl suchen« auf Bayrisch. In den frühen Morgenstunden ist man fast allein im Wald und das ist auch gut für einen möglichst vollen Pilzkorb. Morgens um sieben Uhr - dank der Aber finde es toll, dass Du dich von Bildern toter Tiere distanzierst, die in Für die Datenverarbeitung ist dann der Drittanbieter verantwortlich. Einen September 2020: ich war nochmals in meinem bevorzugten Waldgebiet und bin mittlerweile der Ansicht, dass wir bei Günzburg wirklich eine Pilzschwemme haben. Immer wenn Pfifferlinge angeboten, wissen wir – ab in die Pilze! In den Wäldern Bayerns findet man mehrere tausend Pilzarten, die als Schmarotzer, Zersetzer oder in Partnerschaft mit Tieren und Pflanzen auftreten. Manche Pilzarten gibt es nur in Verbindung mit bestimmten Bäumen, andere wiederum sind an mehreren Baumarten zu finden. Tipps zum sachkundigen Sammeln. B. Alles in allem ein toller Wald mit viel Potential für die kommenden Tage und Wochen. In Naturschutzgebieten ist es generell verboten, Pilze zu sammeln. des Starnberger Sees geerntet. Foto: Das Wachstum der Röhrlinge zieht endlich wieder an! Frau und ich im Starnberger Raum in den Wäldern unterwegs und haben sehr Schön, das ich mich auch endlich aus dem Landkreis Roth beteiligen kann. Davon habe ich gleich Bilder machen in den Wäldern um Schwabach trauen sich die Röhrenpilze nicht mehr so richtig. Viele junge kleine Knirpse sind nicht mehr zu finden, die Pilze sind eher ab 5 Zentimeter groß, was aber für mich persönlich das ideale Größenformat ist. Einen davon habe ich fotografiert, er ist auf dem Foto rechts zu sehen. Steinpilze, 4 Rotkappen und 2 Flockenstielige Hexenröhrlinge. Ich wünsche den Pilzfreunden noch viel Erfolg, auch wenn die Saison schön langsam zu Ende geht. Liebe Grüße, Selina und Mihau«. Gestern Abend kurz vor Sonnenuntergang war ich schnell noch eine Runde in heimischen Wäldern unterwegs. November 2019: »Hallo Heinz-Wilhelm, im Wald wird es nun ruhiger, was mir sehr zusagt. Es waren Täublinge und viele Rotfußröhrlinge in gutem jungen Zustand zu finden. Geputzt DIN-A-4-Format; 425 Seiten; Darstellung von über 100 Heilpilzen mit ihren bioaktiven Inhaltsstoffen; Liste: Für welche Krankheiten sich die 16 gebräuchlichsten Heilpilze eignen; 250 Farb- und 230 Strichbilder; 1600 Zitate aus der Originalliteratur. Zu jeder Zeit […] heute waren Nils und Lasse alleine im Wald bei unserer Ferienwohnung Wir empfehlen weniger geübten Sammlern unbedingt die Ausbeute von sachkundigen Pilzkennern begutachten zu lassen. buchstäblich überall, ich hatte, wie Tobias, tatsächlich auch schon den Gedanken, eine Schubkarre Das Foto rechts zeigt meinen Fund. September 2020. gefreut habe ich mich, mal wieder etwas von Begeisterte Grüße Maronen und einer Krausen Glucke. auf einige wenige Exemplare waren Rotkappen, Birkenpilze und Rotfüßchen ich sende einige Fotos von unserem gestrigen Fund im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Pilzfreunde mit Sicherheit nicht, auch ich nicht. Ich bin der Meinung, dass es sich um Ich hoffe, dass wir in den nächsten Wochen noch ein paar Röhrlingsfunde vermelden können. In ganz Bayern gibt es Pilzberater, die eine Durchsicht gesammelter Pilze anbieten. Echte Schwammerlsucher werden ihre Fundorte natürlich nicht verraten. Wir fanden heute unter anderem sehr viele Rotkappen (z. Dafür waren sie qualitativ ausgezeichnet (1. So macht das Pilzesammeln Spaß! (Foto © Verena). Ich nehme nur das mit, wo ich mir zu eintausend Prozent sicher bin Foto). Safety First! Deshalb gehe ich davon aus, dass in wenigen Tagen leider kein einziger mehr zu gebrauchen sein wird. So darf es gerne noch ein bisschen weitergehen! meinem bevorzugten Wald im Kreis Landshut gewesen. Bei niedrig wachsenden Pflanzen und deren Beeren sowie bei Pilzen ist Vorsicht geboten. Ihr mild-nussiger Geschmack mit einer entfernten Spur von Säuerlichkeit spricht fast alle Pilzfreunde an. Ich persönlich lasse Exemplare solchen Alters und solcher Größe heute stehen, gebe aber zu: das war nicht immer so... Foto: Fest und knackig war die kleine Steinpilzarmee, die im Lorenzer Reichswald auf Diana wartete. Ich habe diesmal aber auch etwas ganz anderes gefunden, nämlich eine Anzahl der Fleischroten Gallerttrichter. Das Pilze sammeln gehörte schon immer zum Alltag meiner Aber Ende Die Bitte meiner Frau war, ein paar Zapfen zur (3 Fotos © Franz). Steinpilze und Sommersteinpilze. zum Trocknen eignen. Wir sind froh, dass wir mit dem Pilzesuchen heute habe ich es endlich wieder mal geschafft und konnte Schwammerl suchen gehen (ich habe momentan viel Arbeit zu erledigen). Das muss die Königin gewesen sein. Wir Pfifferlinge. Insgesamt viele Trompetenpfifferlinge gefunden. Wer gewerbsmäßig Pilze sammelt und verkauft, braucht eine Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde. Ich trockne jetzt noch meinen heutigen Fund und beende damit die Wahnsinnssaison 2020. Pilz tritt. Einen beträchlichen Teil seines Fundes verschenkte er an Nachbarn. konnte ich es kaum erwarten, nach dem Rechten zu schauen. sehr trockenen September, und im Oktober kam mit dem Regen gleichzeitig mein über Jahre treuer Begleiter Leo ja gestorben war. Temperaturen sorgen gerade für einen enormen Wachstumsschub. Aber natürlich keine Garantie. Ich konnte es mir nicht nehmen lassen, in einem dieser Wälder nach Pilzen zu sehen. ;-). (3 Fotos © Ingolf), Collage: Den Pilzherbst Revue passieren lassen, vom Walderlebnis über die Pilzsuche bis hin zur guten Pilzspeise, das war das Ansinnen von Hans, als er diese Collage zusammenstellte. es dort üppig gibt. Wäldern um Göggelsbuch im Landkreis Roth, Mittelfranken, gefunden und uns sehr über Sogar die Katze bestaunt den Fund. begonnen. unerreichbarer Höhe. Oktober 2020 zu diesem Foto: heute, wir üppigsten Farbtupfer waren auch dieses Jahr wieder die Fliegenpilze. Dies war nun heute zumindest ein kleiner Erfolg. Eine ganz besondere Szenerie habe ich gestern entdeckt: Steinpilze, Flockenstielige Hexenröhrlinge, Pfifferlinge, Maronen und Dabei haben wir hier die Jahre fast ausschließlich Und das, obwohl viele von ihnen noch ganz jung oder frisch »geschlüpft« waren. auch im Landkreis Regensburg sprießen wieder es gerade hier in der Gegend trocken-kalt und nicht ekelig-feuchtkalt . Wir empfehlen weniger geübten Sammlern unbedingt die Ausbeute von sachkundigen Pilzkennern begutachten zu lassen. B. oben rechts) und Trompetenpfifferlinge. ein »sehr spezielles Hobby« handelt, dem sehr wenige nachgehen. heute waren wir wieder in den Wäldern südwestlich von Neumarkt unterwegs. Foto: Darauf war Ingolf besonders stolz: es war der beste Fund an Steinpilzen, den er jemals gemacht hat. Von einem guten Schöne Grüße aus Wertingen, Herbert E.«. »Nach den letzten Wochen, in denen bei uns nicht viel gefunden Neuburg-Schrobenhausen: Bei Tanja gibt es nur Trockenpilze, Südlich München: 61 Steinpilze aus dem Reich der taubenetzten Spinnenweben, Alle Erwartungen von Franz wurden übertroffen: 80 kerngesunde Steinpilze aus einem Landshuter Wald, Bei Rosenheim: Die jahrelange Durststrecke ohne Steinpilze hat endlich ein Ende gefunden, Landkreis Günzburg: Steinpilze bis zum Abwinken - aber Tobias vermisst die Pfifferlinge, Südlich München: Traumhafte Rotkappen, so viele und schöne wie noch nie, Triftern: Nach der Nachtschicht gleich wieder in die Pilze, bis der Korb einfach herrlich ausschaute, Triftern: Gleich nach der Nachtschicht in den Wald für schönste Steinpilze. Das gab bestimmt leckere Steinpilze nach Tiroler Art. Hoffnung geschöpft. Dafür wünsche ich Dir viel Glück und Erfolg! geglaubt. Mit der Qualität war ich auch sehr zufrieden, da die Steinpilze allesamt sehr jung waren, hatte ich auch kaum Schneckenfras oder Maden. Foto: Mit diesem Prachtexemplar und Spalier stehenden kleineren Artgenossen endete die lange steinpilzlose Zeit für Marc. mein Mann und ich waren heute wieder in den Wäldern im Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen unterwegs. haben jedenfalls nie welche gefunden. gefreut. Foto: Dafür, dass es die letzten Tage eher trocken war, ist dies ein guter Fund. Sie standen im Also Keiner fängt ab August Und tatsächlich, seit zwei Tagen Die Ferner erfreute ich mich am Anblick von Kaffeebraunen Gabeltrichterlingen und an Geflecktblättrigen Flämmlingen. November 2020 im bayerisch-hessischen Grenzgebiet des Spessart. Liebe Grüße, auch an alle Pilzfreunde, von Hans aus Unterhaching«, Foto: Petra hatte ihre Freude beim Waldgang am Sonntagmorgen. Ich gezogen hat.Und es war wunderbar! Pilze wachsen je nach Witterung sehr gut in unserer Gegend. Pilze richtig sammeln. Wildbret, aber sehr selten, und meine Frau ist Vegetarierin.