Hilfe

Jedes Mitglied kann seine Dienstleistungen machen und sein " Zeitzähler" mit die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden gutsschreiben. Mit dieser " Stundenzähler " wird das Mitglied im Gegenzug Leistungen von anderen Mitgliedern erhalten können.
Alle Dienste haben gleiches Wert (1 Stunde gegeben = 1 Stunde Leistung zu erhalten). Jedes Mitglied kann eine Dienstleistung erhalten sofern sein "Zeitzähler " positiv ist. Dies erlaubt den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite und Austausch zu gewährleisten.
Das Prinzip ist, dass Ihre Fähigkeiten ( Profi oder Amateur ) an Personen in Ihrer Nachbarschaft dienen könnten, die mit ihren eigenen Know-how Ihnen entgegen helfen werden. In einigen Fällen kann der Austausch gegen einen anderen Dienst oder einen Gehalt durchgeführt werden.

Häufig gestellte Fragen ( FAQ):

Wie erstelle ich mein Konto?
Um Ihr Konto auf mainsure.ch zu erstellen, klicken Sie auf "Ich schreibe mich ein». Füllen Sie die verschiedenen erforderlichen Felder (Name, Adresse, E-Mail, usw. ..). Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Klicken Sie auf den Link, um die Aktivierung des Kontos zu bestätigen. Sobald Sie sich in Ihrem Konto angemeldet sind, runden Sie Ihr Profil ab, um zu suchen / finden, was Sie am besten interessiert.


Wie kann ich wissen, ob es jemanden gibt, der in meiner Nähe zur Verfügung steht?

mainsure.ch verfügt über das Geolocation-System. Sie werden die richtige Person für Ihre Bedürfnisse in einem Radius um Sie finden können.


Meine Gross-Mutter bekommt Hilfe zu Hause unter der Form "Austausch- Service“. Wie kann man den Service in Anspruch nehmen, wenn sie es nicht tun kann?
Keine Sorge. mainsure.ch bringt die Möglichkeit, dass ein Familienmitglied den Service an seiner Stelle macht. Es ist ganz normal, dass ältere Menschen, Behinderte oder Kranken,  eine andere Person nicht helfen können. In einem solchen Fall kann ein Familienmitglied, ein Freund, ein Verwandter, ..., an seiner Stelle ihren Kredit gutschreiben.


Ich kann keine Verbindung haben oder ich habe mein Passwort vergessen. Was soll ich tun?
Bitte überprüfen Sie zuerst, dass Ihre E-Mail- Adresse und Passwort richtig geschrieben wurden. Achten Sie auf Groß-und Kleinschreibung!
Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, machen Sie sich keine Sorgen! Sie können ein temporäres Passwort durch Eingabe Ihrer E-Mail -Adresse anfordern. Ihr neues Passwort wird dann Ihnen per E-Mail gesendet werden. Sie können jederzeit Ihr Passwort ändern:  in eurer Konto => Ändern => Konto.


Wie komme ich mit Problemen im Griff?
Niemand sollte Angst vor Probleme oder Schwierigkeiten haben. Je die Situation offener diskutiert wird, desto besser werden Sie Meinungsverschiedenheiten vermeiden können. Lassen Sie Ihren Partner, sich auszudrücken. Versuchen Sie, ihn nicht zu unterbrechen. Bleiben Sie ruhig. Nur so können Sie, gegenseitiger Respekt und eine zufriedenstellende Lösung für beide Parteien gewährleisten.


Welche Informationen sollte ich zu der Person liefern, die gerade mir Hilfe bringt?
Informieren Sie die Person über die verschiedenen Räumlichkeiten im Hause
Wo ist der Sicherungskasten?
Wo ist die Hausapotheke?
• Welcher Schalter für welches Licht ?
Wo ist es möglich, eine Taschenlampe, Kerzen, Streichhölzer und Feuerzeuge zu finden?
Erklären Sie, wie die Gegensprechanlage funktioniert
Geben Sie an, wo die Kleidung, Windeln usw. zu finden sind.
Wo sind Haushaltsprodukte, Bürsten oder Staubsauger?
Wer kann im Notfall (Eltern, Nachbarn, Freunde, usw.) erreicht werden. ?
Notieren Sie sich die Koordinaten, die Verfügbarkeit und die Art der Beziehung (Familie, Freunde, ...)
Gibt es ein Feuerlöscher und wo befindet er sich?
Benachrichtigen Sie, ob bestimmte Allergien existieren. Allergien gegen bestimmte Lebensmittel sind weit verbreitet, so vergessen Sie nicht, darüber zu sprechen!
Leidet die Person an andere Krankheiten mit denen man besonders vorsichtig sein muss, z. B. Diabetes?
Geben Sie an, wo die Medikamente zu finden sind und wofür sie dienen.
Gibt es Rituale, bevor Sie das Kind ins Bett legen?
Wo sind die Bücher mit Geschichten zu erzählen?
Darf man rauchen? Wenn ja, wo ?


Auf der Suche nach Babysittern stellt Internet eine Gefahr?
Die Suche nach einem Service im Internet ist nicht gefährlicher als eine kleine Anzeige in einem öffentlichen Ort anzuzeigen.
mainsure.ch wird alle Daten des Nutzers behandeln, um maximal das Vertrauen zu garantieren und zu verbessern. Niemand wird erlaubt Zugriff auf die E-Mail -Adresse oder den vollen Namen von unseren Mitgliedern zu haben, dies um die Privatsphären zu schützen. Nur der Vorname erscheint auf den Profilen.
Wir prüfen auch, dass die Profile von unseren Benutzern kein Text, Fotos oder Material enthalten, die in irgendeiner Art und Weise diffamierend, schockierend oder rechtswidrig sein könnten.


Was sind die Vorteile der häuslichen Pflege gegenüber der Betreuung in einer Institution?
Jeder fühlt sich wohl zu Hause. Viele Erinnerungen sind mit einer vertrauten Umgebung verbunden. Das Tempo des täglichen Lebens, der gewohnten Umgebung und komfortable Unterkunft bieten ein Gefühl von Sicherheit.
Ältere Menschen sehnen sich auch nach mehr Unabhängigkeit und Autonomie. Umzug in einer spezialisierten Institution ist ein wichtiger Schritt, der eine Menge von Veränderungen und Anpassung umfasst. Dauerhafte Pflege in einer Institution ist sicher die beste Lösung für Personen die intensive Pflege benötigen; es sind aber Personen die in einer bekannten Umgebung bleiben wollen. In solchen Fällen und wenn eine Haushaltshilfe oder Pflegekraft zu Hause zumutbar ist, ist es möglich, die Unterstützung innerhalb einer Institution zu verschieben.